Banner

Vortrag Schulterschmerzen 01.12.2021 -Abgesagt-

01.12.2021

Vortrag Schulterschmerzen 01.12.2021 -Abgesagt-

Schulterschmerzen–Wie entstehen sie, was hilft? Referenten: Herr Frank Feuchtenhofer

Informationsveranstaltung im Kreiskrankenhaus Grünstadt 

Schulterschmerzen – Wie entstehen sie, was hilft?

am 01.12.2021 um 19.00 Uhr


Die Schulter ist mit Abstand das beweglichste Gelenk des Körpers. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass das Schultergelenk ausschließlich von Muskeln und Sehnen geführt und stabilisiert wird. Durch das veränderte Freizeitverhalten und den zu Recht gestiegenen Anspruch der Menschen auch im Alter noch aktiv sein zu wollen, rücken Beschwerden des Schultergelenkes immer mehr in den Vordergrund. Erste Anzeichen von Schulterschmerzen sind wichtige Alarmsignale die man nicht ignorieren darf, denn viele Erkrankungen der Schulter können im Frühstadium effektiv und langwirksam behandelt werden.

„Schulterschmerzen – Wie entstehen sie, was hilft?“, so lautet der Vortrag von Frank Feuchtenhofer, Oberarzt der chirurgischen Abteilung im Kreiskrankenhaus Grünstadt und Facharzt für Orthopädie sowie spezielle Unfallchirurgie (Schwer-punkt Traumatologie und Schulterchirurgie). Der Vortrag findet am Mittwoch, dem 1. Dezember 2021 um 19.00 Uhr im Konferenzraum des Verwaltungsgebäudes des Kreiskrankenhauses Grünstadt, Westring 55, statt. Für die Veranstaltung sind ausschließlich geimpfte und genesene Personen (2G-Regel) zugelassen. Bis zum Erreichen des Sitzplatzes ist das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht. Der Eintritt ist frei; Spenden für den Verein der Förderer und Freunde des Kreiskrankenhauses Grünstadt sind willkommen. Eine Platzreservierung inklusive einer Kontaktdatener-fassung ist wegen der begrenzten Raumkapazität unbedingt erforderlich (Tel.: 06359 809-111).