Banner

Vortragsreihe 2024

Von Schilddrüsenerkrankungen über Ehegattennotvertretung bis Schulterschmerzen – Zeit für Ihre Gesundheit

Neue Vortragsreihe des Kreiskrankenhauses Grünstadt

Schilddrüsenerkrankungen, Ehegattennotvertretung, Schulterschmerzen – um diese und andere Gesundheitsthemen geht es in der Vortragsreihe des Kreiskrankenhauses Grünstadt. „Die Vortragsreihe bildet wieder ein breites Spektrum der Medizin ab und wir sind überzeugt, dass sie ein wertvoller Ratgeber für Interessierte und Betroffene sein kann. Durch unsere Vorträge wollen wir der Bevölkerung die Möglichkeit bieten, sich über medizinische Themen aus erster Hand zu informieren und mit den Referenten direkt ins Gespräch zu kommen“, sagt der Verwaltungsdirektor Markus Kieser.

Den Auftakt der insgesamt 14 Vortragsabende umfassenden Reihe macht am 25. Januar per Videomeeting Dr. med. Martin Gassauer, Sektionsleiter Orthopädie und Unfallchirugie der Abteilung Chirurgie und Leiter des EndoProthetikZentrums des Kreiskrankenhauses Grünstadt, zur Frage, wann bei Schmerzen in Knie und Hüfte der Ersatz des Gelenks sinnvoll ist. Ein zweites Videomeeting von Herrn Dr. Gassauer wird am 14. Mai angeboten. Herr Dr. Nentwich, Oberarzt der Chirurgie, übernimmt weitere virtuelle Termine zu diesem Thema; sie finden am 21. März und am 9. Oktober statt. Der Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin Michael Goldner informiert in dem Vortrag „Das „infektanfällige“ Kind – Immer noch oder schon wieder krank?“ am 8. Februar. Frank Feuchtenhofer, Oberarzt der Abteilung Chirurgie, berichtet in seinem Videomeeting „Schulterschmerzen - Wie entstehen sie, was hilft?“ am 22. Februar über die konservativen und operativen Behandlungsmöglichkeiten. Am 14. März referiert der Chefarzt der Abteilung für Chirurgie im Kreiskrankenhaus Grünstadt, Dr. med. Frank Ehmann, über das Thema „Schilddrüsenerkrankungen – Wann muss operiert werden?“. „Hernienarten und Operationsmethoden“ stehen am 28. März im Mittelpunkt des Vortragsabends von Herrn Dr. Walther-Berthold, leitender Oberarzt der Chirurgie. Frau Dr. med. Monika Mainberger, Oberärztin der Abteilung Innere Medizin (Fachärztin für Allgemeinmedizin mit Schwerpunkt Geriatrie), beteiligt sich mit dem Thema „Demenz – Verstehen und begleiten“ am 11. April. In seinem Vortrag am 2. Mai informiert Herr Dr. med. Hans Münke, Chefarzt der Abteilung Innere Medizin über „Vorsorge und Betreuung – Was ist eine Ehegattennotvertretung?“. Dr. med. univ. Niko Grabowiecki, Chefarzt der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe beteiligt sich mit seinem Vortrag „Was tun bei Inkontinenz?“ am 27. Juni an der Welt-Kontinenz-Woche der Deutschen Kontinenz Gesellschaft.

Im ersten Vortrag der zweiten Jahreshälfte, am 26. September, berichtet Frau Christine Krubasik, Fachärztin für Allgemeinchirurgie über das Erkennen und die Behandlungsmöglichkeiten von Krampfadern. Im Rahmen der Weltstillwoche "Babyfreundliche Geburtsklinik – Was ist das?" beteiligt sich am 10. Oktober Ulrike Kirchner, Kinderkrankenschwester und Stillberaterin IBCLC zum Thema „Ein guter Stillstart“ und Sabine Götting, Hebamme, berichtet über „Signale des Neugeborenen verstehen und richtig deuten“. Zum Abschluss der Vortragsreihe beteiligt sich die leitende Oberärztin der Abteilung Innere Medizin des Kreiskrankenhauses Dr. med. Elke Fromm am 14. November mit einem Vortrag an den Herzwochen der Deutschen Herzstiftung e.V.

Die Vorträge finden um 19.00 Uhr im Konferenzraum des Verwaltungsgebäudes des Kreiskrankenhauses Grünstadt, Westring 55, statt. Der Eintritt ist frei; Spenden für den Verein der Förderer und Freunde des Kreiskrankenhauses Grünstadt e.V. sind willkommen. Eine Platzreservierung ist bei den Vorträgen in Präsenz wegen der begrenzten Raumkapazität unbedingt erforderlich (Tel.: 06359 809-111).

Vortragsreihe

VORTRAGSREIHE 2024

im Kreiskrankenhaus Grünstadt

 
 

Datum

Vortrag

Referent/-en

08.02.2024

Das „infektanfällige“ Kind – Immer noch oder schon wieder krank?

Michael Goldner

22.02.2024

Schulterschmerzen – Wie entstehen sie, was hilft?(Online)

Frank Feuchtenhofer

14.03.2024

Schilddrüsenerkrankungen – Wann muss operiert werden?

Dr. med. Frank Ehmann

21.03.2024

Schmerzen in Knie und Hüfte - Wann ist der Ersatz des Gelenks sinnvoll? (Online)

Dr. med. Hagen Nentwich

28.03.2024

Hernienarten und Operationsmethoden – Wenn die Bauchdecke schwach wird

Dr. med. Stefan Walther-Berthold

11.04.2024

Demenz – Verstehen und begleiten

Dr. med. Monika Mainberger

02.05.2024

Vorsorge und Betreuung – Was ist eine Ehegattennotvertretung?

Dr. med. Hans Münke 

14.05.2024

Schmerzen in Knie und Hüfte - Wann ist der Ersatz des Gelenks sinnvoll? (Online)

Dr. med. Martin Gassauer

27.06.2024

Was tun bei Inkontinenz?
(Vortrag im Rahmen der Welt-Kontinenz-Woche)

Dr. med. univ. Niko Grabowiecki

26.09.2024

Krampfadern - Erkennen und behandeln

Christine Krubasik

09.10.2024

Schmerzen in Knie und Hüfte - Wann ist der Ersatz des Gelenks sinnvoll? (Online)

Dr. med. Hagen Nentwich

10.10.2024

Vortrag im Rahmen der Weltstillwoche: 

- Signale des Neugeborenen richtig verstehen und            deuten 

- Ein guter Stillstart

Sabine Götting

Ulrike Kirchner 

14.11.2024

Vortrag im Rahmen der Herzwochen der Deutschen Herzstiftung e.V

Dr. med. Elke Fromm




jeden dritten Donnerstag im Monat

Kreißsaalführung vor Ort
Fragen rund um die Geburt

Hebammenteam